Taschenkontrolle Ausgabe 01/2018

Taschenkontrolle Ausgabe 01/2018

25. Oktober 2018


Johanna Badenhop

Johanna Badenhop, die Besitzerin dieses Lederbeutels, befindet sich noch im Referendariat und hat neben dem Schulalltag mit Konferenzen, Pädagogik- und Fachseminaren eine Vielzahl von Terminen zu bewältigen. „Ohne meinen Kalender würde ich da einfach den Überblick verlieren. Er hilft mir, alles unter einen Hut zu bekommen“, erklärt sie unumwunden. Aus diesem Grund darf in ihrer Tasche auf keinen Fall der make today-Timer fehlen.

Wer viele Aufgaben und Termine hat, braucht auch einen Ausgleich, um die Work-Life-Balance im gesunden Gleichgewicht zu halten. Neben dem Laufen, das die angehende Lehrerin mit der Fächerkombination Mathe und Sport regelmäßig betreibt, gibt es noch ein weiteres Ritual, das sie pflegt, um dem Schulstress etwas entgegen zu setzen. Sie trifft sich fast täglich mit zwei befreundeten Pädagogen zum gemeinsamen Essen und Kaffeetrinken. Danach bereiten die drei am runden Tisch ihren Unterricht vor. „Ich empfinde das als sehr entspannend. Wir helfen uns gegenseitig und für mich ist dieser gedankliche Austausch sehr inspirierend.“


ANZEIGEN:
Diese Seite verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutz-Bestimmungen.