Taschenkontrolle

Ein Blick in die Lehrertasche.

Es gibt viele Dinge auf dieser Welt, die normal sterblichen Menschen verborgen bleiben. Dazu gehört auch das Innenleben von Lehrertaschen. Für das Schoolbook haben nun verschiedene Pädagogen den Inhalt ihrer Taschen öffentlich gemacht. Wer steckt hinter der Tasche und welche Fächerkombination unterrichtet er? Ist er eher noch analog oder auch schon digital im Einsatz?Diese Fragen gilt es zu klären. Hier darf geraten und gespickt werden.

Johanna Badenhop, die Besitzerin dieses Lederbeutels, befindet sich noch im Referendariat und hat neben dem Schulalltag mit Konferenzen, Pädagogik- und Fachseminaren eine Vielzahl von Terminen zu bewältigen. „Ohne meinen Kalender würde ich da einfach den Überblick verlieren. Er hilft mir, alles unter einen Hut zu bekommen“, erklärt sie unumwunden. Aus…

Johanna Badenhop, die Besitzerin dieses Lederbeutels, befindet sich noch im Referendariat und hat neben dem Schulalltag mit Konferenzen, Pädagogik- und Fachseminaren eine Vielzahl von Terminen zu bewältigen. „Ohne meinen Kalender würde ich da einfach den Überblick verlieren. Er hilft mir, alles unter einen Hut zu bekommen“, erklärt sie unumwunden. Aus…

Johanna Badenhop, die Besitzerin dieses Lederbeutels, befindet sich noch im Referendariat und hat neben dem Schulalltag mit Konferenzen, Pädagogik- und Fachseminaren eine Vielzahl von Terminen zu bewältigen. „Ohne meinen Kalender würde ich da einfach den Überblick verlieren. Er hilft mir, alles unter einen Hut zu bekommen“, erklärt sie unumwunden. Aus…

ANZEIGEN:
Diese Seite verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutz-Bestimmungen.